Schlagwort-Archive: Umweltgruppe Eppan

Autofreier Radtag auf die Mendel

Am 22.09. war autofreier Radtag auf die Mendel, veranstaltet von den Umweltgruppen Eppan und Kaltern in Zusammenarbeit mit den beiden Gemeinden. Über 2.500 Beteiligte wurden gezählt.

Mendel_4_webDer 2.500ste Radfahrer war Dr. Rudi Hechensteiner und wurde extra begrüßt und mit einem kleinen Präsent beschenkt.

Mendel_1_webMit Eppans Umweltreferentin Traudl Riegler Troger und „Zähler“ Josef Lantschner.

Diskussionsrunde am 1. März 2010

Anbei eine Einladung der Umweltgruppe Eppan:

Wer die Wahl hat…

Wir Bürgerinnen und Bürger von Eppan sind am 14. März 2010 aufgerufen, über Vorwahlen den/die SVP-Bürgermeisterkandidaten/In für die Gemeinderatswahl zu ermitteln.

Dieser Vorwahl stellen sich 

  • Dr. Walburga Kössler
  • Dr. Manfred Pliger
  • Rudolf Gutgsell

 

Wer die Wahl hat … Als Entscheidungshilfe für die Bürger/innen hat die Umweltgruppe Eppan die genannten Personen zu einer Fragestunde eingeladen. Sie werden relevante Fragen betreffend die Gemeinde (öffentliche Verkehrsverbindungen, Kasernenareal, Schutzgebiet Montiggler Wald, Zukunftsvisionen für die Gemeinde) öffentlich beantworten und ihre Vorstellung dazu kundtun. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, am

 1. März 2010 um 20.00 Uhr ins Lanser-Haus – Raiffeisenforum

zu kommen; auch als Teilnehmer haben Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen an den/die möglichen zuküftigen Bürgermeister/in los zu werden. Den Abend moderiert Frau Evi Christoph Keifl und zu Beginn sehen Sie den Kurzfilm „Kathi und die Gemeinde“.

Auf eine rege Teilnahme hofft und freut sich

die Umweltgruppe Eppan